Ravil

Ravil ist ein überaus aufgewecktes & neugieriges Kerlchen & weiss genau wie er deine Aufmerksamkeit & seinen Willen bekommt. Er liebt das Abendteuer in der freien Natur & lässt sich beim erkunden & entdecken ab & zu auch mal einiges länger Zeit - doch Ravil, als treue Seele, findet den Weg immer wieder nach Hause zurück. Fressen, schlafen & auch mal kuscheln sind die Dinge für die er nach Hause kommt - was sich sonst so im Haus abspielt langweilt ihn & interessiert ihn herzlich wenig. Obwohl er ein Abenteurer ist, schätzt er ein reines & sauberes Zuhause, dazu gehört auch ein penibel geputztes Katzenklo.
Hat er sich an deine Tagesroutinen gewöhnt, begrüsst er dich fast täglich mit freundlichem gemaunze & höchst erfreut, wenn du nach Hause zurückkehrst. Ravil ist  ein richtiger Feinschmecker - ihm kannst du fast alles vor die Nase setzen & es wird verschlungen (Gemüse "natürlich" nicht ;-)). Bitte achte dabei auf eine aufgeräumte Küchenablage, findet Ravil dort Brot, Kekse, gekochte Nuddeln, Käse(rinde) etc. wirst du nicht mehr viel davon abbekommen. Ravil ist ein unkomplizierter & sehr selbständiger Traumkater, zutraulich & willensstark. Er kann sich in ein Zuhause mit anderen Katzen gewöhnen, würde es aber bevorzugen der einzige König im Haus zu sein - mit Kindern ist er zwar sehr geduldig, packt dort aber auch gerne mal zu, wenn es ihm zu viel wird. Sein Wunsch ist daher auch da lieber der einzige König zu sein. Bei Ravil ist eine Katzenklappe inkl. Leiter ein MUSS, diese soll auch rund um die Uhr für ihn offen stehen. Die Umgebung soll ruhig & möglichst unbefahren(10-30km/h Zone, Sackgasse...) sein mit viel Wiesen, Wäldern, Feldern & Büschen.

Nun wie du siehst, kenne ich meinen Grossen in- und auswendig & du spürst wie schwer es mir fällt & wie sehr ich jemand passendes finden will. Ich hoffe ich habe nichts vergessen, ansonsten können wir uns bei Interesse gerne noch weiter Austauschen. Impfungen: Virbagen felis RCP & Feligen CRP ad. us. vet.

Geschichte der Gruppe Ravil

Mein Kater Ravil soll in liebevolle & Katzenversteher-Hände kommen. Durch eine starke alergische Reaktion meines Partners mit dem ich bald zusammen ziehe, da wir ein Baby erwarten, bin ich mit gebrochenem Herzen gezwunge, mein Liebling in wundervolle, liebevolle, verständnisvolle & tierbewusste Hände zu geben :`-( Er kann sich an andere Katzen gewöhnen, nur würde ich es gerne vermeiden - der Umzug in ein vorerst fremdes Zuhause & fremde Menschen ist Stress & Umgewöhnung genug. Den Umgang mit Hunden kennt er nicht.

Ich als Halterin habe mich entschieden meine Katzen mit möglichst keinen/wenigen Impfungen voll zu pumpen & würde begrüssen, dass diese Weise weitergeführt wird. Soweit ich beurteilen kann & mir zuletzt vom Tierarzt (schon einige Zeit her) bestätigen lies, ist er gesund. Bitte sei dir bewusst, dass Ravil ein Freigänger ist & immer mal wieder mit Kratzern & kleinen Verletzungen nach Hause kommt - da appeliere ich an deine Beobachtungsgabe & "natürliche" Einschätzung, wann ein Tierarzt wirklich gebraucht wird & wie viel du mit natürlichen Hausmittelchen, Geduld & vertrauen, dass eine Katze ein Meister im heilen ist, selbst helfen kannst.