Das Katzenelend in der Schweiz ist gross. Zu viele Katzen kämpfen krank und hungrig um einen Platz auf dieser Welt. Unser Verein geht aktiv dagegen vor – mit Aufklärungsarbeit, tierärztlicher Betreuung, Kastration und Neuplatzierung.

Suchen ein Zuhause

bekommt
Besuch

Zorro

Gruppe Zorro

Kater 06.04.2017

Zorro ist ein sehr entspannter Zeitgenosse. Er lässt sich gut streicheln, vor allem am Bauch und Hals geniesst er Streicheleinheiten und purzelt dann gerne in deine Richtung und streckt dir den Bauch hin. Zorro liebt es draussen zu sein, das merkt man direkt wenn er sehnsüchtig zum Fenster hinaus schaut. Wenn er sich kurz darauf einlässt zu spielen ist etwas Vorsicht mit seinen Krallen geboten. Die benutzt er auch gerne für eine Massage wenn man ihn streichelt. Er ist wirklich ein zufriedener ruhiger Kater und das Zusammenwohnen macht Spass.

Sharm

Gruppe Red Sea

Kater ca. Juli 20020

Sharm ist noch sehr unsicher und legt sofort die Ohren an wenn man sich ihm nähert. Aber er bleibt liegen. Ihm fehlt ein Drittel seines Schwänzchens. Was passiert ist können wir nicht sagen aber es stört ihn nicht. Er möchte gerne zusammen mit seinem Bruder Nuhas ausziehen.

Shoona

Gruppe Red Sea

Kätzin ca. April 2020

Die "älteste" der 4. Auch sie faucht wenn ich näher komme, bleibt aber mutig am Platz. Schnuppert auch schon etwas an meiner Hand. Sie legt sich häufig schützend über die anderen, besonders aber beschützt sie Hamata. Deshalb möchten die Beiden auch zusammen bleiben.

Jetzt im Shop bestellen!

News

Zu den News

So können Sie helfen

Sie möchten uns unterstützen? Wir suchen laufend Pflegestellen, Fahrer/-innen, Kontrolleur/-innen, Bastler/-innen, Mitglieder, Spender/-innen und natürlich liebe Menschen, die unseren Schützlingen ein neues Zuhause geben.

Ich möchte euch unterstützen!

Tagebücher

Damit Sie unsere Pfleglinge näher kennen lernen können, gibt es regelmässig tolle Berichte und viele Fotos aus den Pflegestellen. Schauen Sie rein!

Zu den Tagebüchern