Diese Katzen suchen liebevolle Dosenöffner. Unser Ziel ist es, für jeden einzelnen Pflegling die perfekte Familie auf Lebzeit zu finden.

Auf der Seite «Eine Katze adoptieren» finden Sie viele Details zur Adoption einer Katze. Bitte lesen Sie diese Seite aufmerksam durch.

Haben Sie Fragen oder interessieren Sie sich für eine Samtpfote? Melden Sie sich per Mail an info@katzenhaus-freunde.ch oder per Telefon bei Frau Alexandra Testa unter 076 369 58 64. Bitte hinterlassen Sie eine Sprachnachricht, falls Ihr Telefonat nicht beantwortet werden kann. Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.

Suchen ein Zuhause

Jaina

Gruppe Blue

Kätzin 01.04.2019

"Wenn man ihr Herz erst einmal erobert hat, ist Jaina eine sehr anhängliche und liebevolle Katze. Sie kommt einen begrüssen, wann man nach hause kommt und ist auch sonst gerne bei ihren Leuten. Fremden gegenüber ist sie skeptisch. Jaina spielt gern und hat auch schon ein paar mal apportiert."

Dodo

Gruppe Farmer's Cats

Kätzin 16.05.2019

Dodo hat in ihrem Tigerfell einige rote Flecken versteckt, was ihr ein sehr hübsches Aussehen gibt. Von ihrer anfänglicher Scheu, zeigt sie praktisch nichts mehr. Das obligatorische Fauchen muss beim Betreten des Zimmers zwar noch sein, aber danach wird „gschnurrlet“ und sie lässt sich sehr gerne streicheln. Auch das Herumtragen geniesst sie mittlerweile. Vor allem aber hat Dodo das Spielen entdeckt, am liebsten rennt sie einem kleinen Ball – angemacht an einer Schnur – hinterher.

Für Dodo suchen wir unbedingt einen Platz als Freigängerin, sie zeigt ganz klar das sie nach draussen gehen möchte.

Dave

Gruppe Farmer's Cats

Kater 16.05.2019

Dave ist ein wunderschöner Kater, welcher gerade das Vetrauen zu den Dosenöffner entdeckt. Mittlerweile frisst er in der Gegenwart von uns und schleicht um uns herum. Wenn man sich ihm langsam nähert, lässt er sich mittlerweile streicheln und kann sogar mal "schnurrlen". Wenn ihm alles zu hektisch wird, dann faucht er auch mal.

Ronny

Gruppe Farmer's Cats

Kater 16.05.2019

Ronny ist ein braun-schwarzes Kätzchen und wird sicher mal ein stolzer Tiger werden. Er ist gegen Menschen noch sehr zurückhaltend, reagiert schnell mit Fauchen. Anfassen lässt er sich nur sehr zögerlich und mit viel Geduld. Wenn es ihm zu viel ist, faucht er und versteckt sich, er ist aber sehr sorgfältig im Umgang mit Menschen und hat uns noch nie versucht zu beissen oder mit den Krallen zu packen.

Alan

Gruppe Quadrofon

Kater 04.07.2018

Alan ist ein feiner Kerl und Schmusekater. Erst seit gestern hier bei uns, verkriecht er sich noch, wenn ich ins Katzenzimmer komme, um dann gleich wieder hervorzukommen und sich an mich zu schmiegen. Wenn er merkt, dass man im wohlgesinnt ist, ist er ganz offen und menschenbezogen.

Tschägy

Gruppe Quadrofon

Kätzin 04.07.2018

Tschägy ist die zurückhaltenste von allen. Trotzdem möchte sie dabei sein und beobachtet das Geschehen gern aus der Höhe oder aus der Höhle heraus. Wenn man ihr dann einladend die Hand hinhält kommt sie mit ihrem Köpfchen näher und drückt es feste in die Hand.

Sitting Cow

Gruppe Häuptlinge

Kätzin ca. Mitte Juni 2019

Sitting Bull wehrt sich nicht gross, wenn man ihm nahe kommt, drückt sich aber in die letzte Ecke und zittert vor Angst am ganzen Körper. Er ist der Clown und Akrobat der Truppe, will überall hochklettern und probiert jeden noch so waghalsigen Sprung aus. Er kann sich prima allein beschäftigen, weicht aber keiner Rauferei unter Brüdern aus.

Black Hawk

Gruppe Häuptlinge

Kater ca. Mitte Juni 2019

Black Hawk faucht und spuckt, wenn er sich eingeengt fühlt, aber auch er kann einem Spielangebot mit der besonders langen Angel nicht lange widerstehen. Auch die grüne Spielmaus hat es ihm angetan. In vermeintlich unbeobachteten Situationen tobt und rauft er am liebsten mit seinen Brüdern.

Crazy Horse

Gruppe Häuptlinge

Kater ca. Mitte Juni 2019

Crazy Horse ist ein sehr hübscher kleiner Kater. Er hat vor Menschen grosse Angst, mag nicht angefasst werden und wehrt sich, wenn man ihn nimmt, mit allem, was er hat. Aber er lässt sich von den dreien am schnellsten zum Spielen animieren. Mit einer langen Spielrute geht das schon richtig gut!

Henry

Gruppe Henry

Kater 30.08.2015

Henry ist dem Menschen gegenüber sehr zutraulich und aufgeschlossen. Allerdings ist er auch etwas speziell. Henry fordert viel Aufmerksamkeit, egal ob spielen oder kraulen. Henry kann Schubladen und Schranktüren öffnen. Wenn Henry gestresst ist oder es ihm arg langweilig ist, dann zeigt er dies auch mal durch Unsauberkeit, z.B. auf frischer Wäsche oder dem Häufchen neben dem WC. Leider hat er schon einiges durchgemacht. In seinem vorherigen Zuhause hat er die bereits dort lebenden Katzen so sehr gestresst, dass sie nicht mehr nach Hause gekommen sind. Das war auch ein Abgabegrund. Hunde kennt er nicht. Henry weiss sich allerdings zu wehren und macht nur bedingt einen Rückzieher. Wir könnten uns vorstellen, dass er sich mit älteren Kindern versteht, welche bereits ein gutes Gespür für Katzen haben. Er spielt gern und kann gut klettern. Wenn Henry etwas möchte, teilt er dies durch Miauen mit. Er isst sehr gern Eintagsküken und frisches Hühnchen, nimmt aber auch gekochtes Hühnerfleisch aus der Dose. Beim Katzenstreu war er weniger wählerisch. Da Henry noch nicht sehr lang bei uns ist, lassen sich seine Bedürfnisse bis jetzt nicht eindeutig definieren. Was wir gewiss sagen können, ist, dass er sehr menschenbezogen ist und diesen wohl ungern mit anderen Katzen teilt.

Topas

Gruppe Edelstein Bande

Kater 27.07.2019

Topas ist ein kleinen Energiebündel hat nur Flausen im Kopf und neckt gerne seine Geschwister.

Daisy

Gruppe Buurä Spätzli

Kätzin 25.06.2019

Ist ein feines, vorsichtiges und energiegeladenes Katzenmädchen. Sie ist neugierig und gleichzeitig etwas scheu. Im Menschenkontakt ist sie zurückhaltend und lässt sich noch nicht einfach aufheben. Doch rammeln tut sie sehr gerne und zeigt auch bei sicherem Kontakt ihren Bauch, den sie sich genüsslich streicheln lässt.

Gandalf

Gruppe Buurä Spätzli

Kater 25.06.2019

Ist ein aufgeschlossener, verschmuster Kater mit sehr stabilem Charakter. Ein robuster, agiler und spielfreudiger Kerl, der mit fast allen Situationen umzugehen weiss. Ob Kinder, Hunde, andere Katzen oder Staubsauger…..er findet alles spannend – wobei er der Chef bleibt.

Elroy

Gruppe Buurä Spätzli

Kater 25.06.2019

Ist ein sehr verschmuster Kater, der viele Streicheleinheiten einfordert. Auch sehr neugierig, aber etwas vorsichtig im Neukontakt. Er ist sensibel und achtsam und hat einen unwiderstehlichen sentimentalen Blick, der die Menschenherzen schmelzen lässt. Sehr spielfreudig und anhänglich.

Felix

Gruppe Buurä Spätzli

Kater 25.06.2019

Er war zu Beginn ein sehr scheues Käterlein und hat mächtig aufgeholt. Mit seinen grossen Kulleraugen ist er ein scharfer Beobachter, fein im Spiel und zeigt reges Interesse an allem. Im Menschenkontakt noch eher scheu aber wenn die Situation passt, lässt er sich gerne kraulen und verwöhnen.

Nitrox

Gruppe Scuba Cats

Kätzin 27.06.2019

Sie duckt sich noch gerne, wenn die grosse Hand von oben kommt. Aber sie lässt sich gut hochnehmen und kann sich etwas schneller entspannen auf dem Arm. Sie scheint das streicheln etwas mehr zu geniessen

Lucie

Gruppe Die 4 Getigerten

Kätzin 24.07.2019

Lucie die eine der beiden Tigerli ist ziemlich verfressen, verspielt und liebt ihre gemütlichen Pausen.

Heidi

Gruppe Die 4 Getigerten

Kätzin 24.07.2019

Heidi sieht ihrem Bruder sehr ähnlich ist eine kleine Zicke und teilt ihrer Umgebung mit lautem Miauen mit, dass ihr Magen knurrt.

Remus

Gruppe Hogwarts

Kater ca. Ende Juli 2019

Remus ist noch etwas zurückhaltend gegenüber Menschen aber bei ihren Geschwistern taut er richtig auf.

Pimbo

Gruppe Paradise Cats

Kater 24.06.2019

Sehr neugierig, aber noch recht zurückhaltend. Beobachtet mit grossen Augen was so alles in seiner Umgebung passiert.

Nilio

Gruppe Paradise Cats

Kater 24.06.2019

Nilio ist noch recht zurückhaltend, schaut aber auch was so rund herum los ist. Er findet erwachsene Katzen ganz toll und taut sofort auf, wenn er welche sieht.

Ava

Gruppe Schmatzis

Kätzin ca. 11.08.2019

Ava ist ein kleiner Frechdachs. Sie spielt wie ein turbomässiger Wirbelwind, hat Energie ohne Ende und knabbert noch gerne alles an. Sie ist sehr aufgeweckt und neugierig. Ava lässt sich gerne streicheln.

JoJo

Gruppe Schmatzis

Kater ca. 11.08.2019

Jojo ist ein verschmuster und sehr lieber Kater. Er kommt gerne kuscheln und geniesst es gestreichelt zu werden, dabei startet er sein Schnurrmotörchen. Er spielt und klettert gerne und entdeckt alles voller Neugier.

Rosalie

Gruppe Schmatzis

Kätzin ca. 11.08.2019

Rosalie ist die Kleinste der Gruppe. Sie ist ein zartes und liebes Katzenmädchen. Gerne klettert sie auf den Schoss und holt sich ihre Streicheleinheiten, dabei schnurrt sie wie verrückt. Rosalie ist auch neugierig und entdeckt die Spielsachen. Gerne kämpft sie mit ihren Geschwistern.

Hannah

Gruppe Schmatzis

Kätzin ca. 01.09.2019

Hannah ist ein süsses, kleines und verschmustes Katzenmädchen. Gerne lässt sie sich streicheln. Sie fühlt sich in der Gruppe schon sehr wohl und spielt voller Freude mit den anderen Kitten und den Spielsachen.