Folgende Samtpfoten suchen ein neues Zuhause, dürfen aber noch in ihrem alten Zuhause wohnen. Die Tiere müssen aus verschiedensten Gründen umziehen, oft stehen die Besitzer unter Zeitdruck. Mit dieser Plattform möchten wir sie in Ihrer Suche nach einem neuen Zuhause unterstützen.

Privatvermittlung

Surya

Gruppe Surya

Kätzin 05.04.2009

Sie ist eine grosse Schmuserin, da kann sie sich auch mal vergessen mit einem kleinen Liebesbiss. Surya braucht zwingend Freigang in einer sehr verkehrsarmen Gegend, da sie bei mir seit 10 Jahren sehr abgeschieden lebt ohne jeglichen Durchgangsverkehr. Sie bringt auch mal gerne eine Maus nach Hause uns präsentiert diese stolz. Im Sommer ist sie sehr viel draussen, im Winter kann sie gut 23 Stunden drinnen verbringen. Surya hat rechts ein etwas trübes Auge nach einer Hornhautverletzung, die Sehkraft ist minimal eingeschränkt (Fotos sind alle vor der Verletzung gemacht worden). Sonst ist sie gesund, der diesjährige Alters-Check mit grossem Blutbild ergab sehr gute Werte.

Atzo

Gruppe Attila & Atzo

Kater 2006

Atzo ist der Draufgänger, voller Energie und trotzdem verschmust. Ein kleines Blutbild zeigte bei Atzo eine Schilddrüsenüberfunktion (er trinkt recht viel und sieht etwas "ausgemergelt" aus). Diese Krankheit ist in der Regel einfach therapierbar. Er braucht aber lebenslang seine Tabletten (frisst er anstandslos).

Attila

Gruppe Attila & Atzo

Kater 2006

Atilla ist der Ruhigere von beiden, verschmust, ein Beobachter und Geniesser.

Charly

Gruppe Charly

Kater 8.2004

Menschenbezogen, Einzelgänger, schmusig, liebt es seine Ruhe zu haben.

Lilly

Gruppe Charly & Lilly

Kätzin Juli 2012

Sie Mauzt sehr viel und ist sehr eifersüchtig. Aber auch sehr lieb, verschmust und anhänglich. Sie beisst nicht und kratzt nur in seltensten Fall.

Charly

Gruppe Charly & Lilly

Kater 09.2010

Sehr ruhig , lieb und manchmal ängstlich. Ein super lieber Kater sehr verschmust und anhänglich . Er hat noch nie gebissen nur in seltensten Fall gekratzt.

Buffy

Gruppe Buffy

Kater 2011

Mit seinen 8 Jahren ist er ein sehr fitter Kater. Er geht gerne nach draussen, schläft aber auch gerne an einem gemütliche hergerichteten Plätzli. Buffy ist sehr menschenbezogen, kann verspielt oder auch etwas frech sein.

Tommy

Gruppe Tommy

Kater 2014

Tommy ist kastriert und laut Tierarzt gesund. Er war bisher immer eine Wohnungskatze. Er kann bei uns auf einen grossen gesicherten Balkon, wohin er jederzeit Zugang durch eine Katzentüre hat. Deshalb würde ich es mir wünschen, dass er im neuen Zuhause auch wieder auf einen Balkon könnte oder ganz toll wäre es natürlich wenn er die Möglichkeit bekäme, in einen gesicherten Freigang raus gehen zu können. Vom Charakter her ist er ein super Kater: total verschmust (hat weder mich noch meinen Freund jemals gebissen oder gekratzt), springt gerne den Menschen auf den Rücken und macht es sich dort bequem (hauptsächlich bei Männern).

Sam

Gruppe Sam

Kater 07.04.2009

Er ist ein sehr geübter Freigänger, ist schon einmal umgezogen und er passt sich generell schnell neuen Gegebenheiten an. Sam ist auch sonst ein äusserst problemloser, gut erzogener, flexibler und selbständiger Kater. Auch in der Nacht/am morgen ist er ruhig und lässt selbst Langschläfer schlafen. Ferienabwesenheiten sind problemlos, sofern er Futter erhält. Sam liebt den Sommer und die Natur, im Sommer ist er gerne draussen und liebt es bei der Gartenarbeit «zu helfen». Im Winter dagegen ist er häuslich und verbringt die Zeit am liebsten auf seinen wechselnden Schlafplätzen. Bei uns durfte er nicht aufs Bett. Sam mag die Nähe zu Menschen, am Abend zusammen fern «zu schauen» gehört zu seinen Lieblingstätigkeiten. Er geniesst zwar Streicheleinheiten und schnurrt genüsslich. Aber er ist nicht der Schmusekater der auf den Schoss liegt – das wäre ihm dann doch etwas zu viel Nähe. Er erhält bei uns ausschliesslich Trockenfutter. Er mag nicht alle Sorten, aber das Felix Trockenfutter von Coop mag er sehr gern. Wenn es ab und zu ein Liquid Snack von Vitakraft o.ä. gibt, ist sein Tag gerettet.

Bandit

Gruppe Bandit

Kater Mai 2016

Bandit ist eine sehr liebe, friedliche Katze. Er kommt gerne aufs Sofa und nuckelt auch gerne an der Wolldecke. Er geht allem Streit aus dem weg, im Gegenteil er wehrt sich nicht gegenüber anderen Katzen. Er braucht lange um jemandem zu vertrauen, ist Fremden gegenüber sehr scheu. Kinder sind ihm zu viel, mit Hunden hat er noch keine Erfahrung. Hochheben findet Bandit nicht so toll, aber wen man ihn mal auf die Schoss nimmt, dann bleibt er auch. Ein ruhiges Zuhause ohne andere Kater wäre das richtige, mit Weibchen hat er keine Probleme.