Folgende Samtpfoten suchen ein neues Zuhause, dürfen aber noch in ihrem alten Zuhause wohnen. Die Tiere müssen aus verschiedensten Gründen umziehen, oft stehen die Besitzer unter Zeitdruck. Mit dieser Plattform möchten wir sie in Ihrer Suche nach einem neuen Zuhause unterstützen.

Privatvermittlung

Cleopatra

Gruppe Cleopatra

Kätzin 14.03.2019

Cleo ist sehr anhänglich und kommunikativ mir gegenüber. Bei fremden Leuten ist sie zunächst eher zurückhaltend. Sie liebt es zu kuscheln, manchmal wirft sie sich richtig mit dem Bauch nach oben neben mich hin damit ich sie streichle. Cleo ist ziemlich stark eifersüchtig gegenüber anderen Katzen, am liebsten hätte sie alle Aufmerksamkeit für sich. Ansonsten ist sie eher gemütlich. Sie liebt es zu fressen und geht nur zwischendurch für kleine Runden nach draussen. Sie braucht unbedingt Jemanden der sich viel Zeit nimmt um sie zum spielen zu motivieren und zu beschäftigen da sie alleine recht faul ist. Sie spielt gerne mit ausgewählten Spielangeln oder mit Futter. Mit anderen Katzen braucht sie eine Weile um sich an sie zu gewöhnen, nach einigen Tage gewöhnt sie sich aber meistens gut an sie. Sie ist bei neuen Situationen und Veränderungen leicht verunsichert und zieht sich dann zurück. Wir haben selber viele Katzen und sie ist deshalb schon von klein auf eine grössere Gruppe an Katzen gewöhnt, wir hatten auch immer wieder Katzen in den Ferien und das ging immer gut. Leider ist sie ziemlich stark futterneidisch, deshalb hat sie draussen zwischendurch wilde Katzen weggejagt. Ihre Grossmama ist da leider ein schlechtes Vorbild und bei ängstlichen Katzen kommt es draussen manchmal immer noch vor, dass sie sie auch zum Spass wegjagt. Drinnen lässt sie andere Katzen eigentlich in Ruhe. Cleo ist ziemlich gut erzogen und stibitzt deshalb z.B. kaum Lebensmittel von Tischen etc. Leider miaut sie sehr viel wenn sie Aufmerksamkeit möchte.

Sokkie

Gruppe Sokkie

Kätzin 2018

Eigenständige Katze, die viel draussen war und ihr Territorium zu verteidigen wusste. Mag die Sonne und sucht sich gerne auch in der Wohnung ein warmes Plätzchen zum schlafen. Sie mag gestreichelt zu werden, aber ist scheu gegenüber fremden Personen. Ob sie sich gut mit einer fremden Katze im gleichen Haushalt vertragen wird, ist unbekannt, aber ich denke eher nicht. Sie ist eher eine kleinere Katze verglichen zu normalen Schweizer Katzen.