Folgende Samtpfoten suchen ein neues Zuhause, dürfen aber noch in ihrem alten Zuhause wohnen. Die Tiere müssen aus verschiedensten Gründen umziehen, oft stehen die Besitzer unter Zeitdruck. Mit dieser Plattform möchten wir sie in Ihrer Suche nach einem neuen Zuhause unterstützen.

Privatvermittlung

Tony

Gruppe Tony

Kater

Tony liebt es zu spielen, er hat sehr oft seine 5 Minuten und jagt wild durch die Gegend. Er ist ein Fan von catnip und Spielzeugen. Leider ist er sehr ängstlich und muss unbedingt in ein verständnisvolles und liebevolles zu Hause, wo er zur Ruhe kommen kann und dann hoffentlich wieder aufblüht. Wir denken nicht das Kinder momentan gut zu ihm passen würden leider. ER konnte früher raus gehen und tat dies auch. Seit seiner Mobbing Erfahrung hat er leider Angst und geht momentan nur selhr selten aus der Wohnung leider.

Wölkchen

Gruppe Kitty & Wölkchen

Kätzin 17.11.2017

Wölkchen ist eine sehr gemütliche, verschmuste Katze. Sie liebt es vom eingenetzten Balkon aus die Umgebung zu beobachten oder stundenlang in „Ihrer Hängematte“ im Wohnzimmer zu schlafen. Ihre zweite Leidenschaft ist das Gebürstet-Werden. Auf das Geräusch ihrer Lieblingsbürste reagiert sie sofort, legt sich zur Fellpflege bereit und geniesst diese Wellness Einheit. Wölkchen ist eine sehr unkomplizierte Katze.

Kitty

Gruppe Kitty & Wölkchen

Kätzin 17.11.2017

Kitty ist eine lustige Ulknudel. Trotz ihres grimmigen Gesichtsausdrucks, legt sie ein sehr humorvolles Wesen an den Tag. Sie ist sehr anhänglich und verspielt. Kitty liebt es vom eingenetzten Balkon aus die Umgebung zu beobachten. Gebürstet werden findet sie nicht ganz so toll, lässt es aber über sich ergehen. Kitty kann bei Frust sporadisch mit Pinkeln auf Bett oder Couch reagieren

Athos

Gruppe Athos & Brownie

Kater 05.2022

Athos ist ein sanftes, überhaupt nicht draufgängerisches Katerchen. Er liebt es, gekrault zu werden – aber rumtragen mag er gar nicht. Er ist furchtbar neugierig und will immer ganz genau schauen. Es ist ihm aber sehr wichtig, dass er das Tempo vorgeben kann: wird er bedrängt, zieht er sofort den Rückzug an. Athos mag Brownie wahnsinnig gern und hat ihr, als sie ganz "verschüpft" zu uns kam, alles gezeigt, was ein Katzenkind können muss: Spielen, Kuscheln, Blödsinn machen.

Brownie

Gruppe Athos & Brownie

Kätzin 07.2022

Brownie ist ein kleiner Wirbelwind, sanft und sehr verspielt. Sie ist etwas mutiger als Athos. Trotzdem hat sie ihn sehr gerne in ihrer Nähe - zu zweit ist doch alles schöner. Und auch das Bett der Pflegeeltern hat es ihr angetan, denn da schläft es sich fast am besten.

Molly

Gruppe Molly, Saana und Amélie

Kätzin 05.2022

Molly ist ein kleiner Wildfang und jederzeit zum Spielen und Jagen bereit. Sie liebt es aber auch mit einer ihr vertrauten Person im Bett zu kuscheln und sich stundenlang streicheln zu lassen. Fremden Menschen gegenüber ist sie erstmals eher zurückhaltend und man muss sich ihr Vertrauen etwas erarbeiten. Dies kann möglicherweise auf nicht so schöne Erfahrungen in ihren ersten Lebenswochen zurückzuführen sein.

Saana

Gruppe Molly, Saana und Amélie

Kätzin 05.2022

Saana ist extrem neugierig und hat ihr Näschen immer zuvorderst damit sie auch wirklich nichts verpasst. Sie führt teilweise intensive Gespräche mit ihren Menschen, klettert gerne auf die Schultern und überwacht das Geschehen aus der Höhe. Ihr Entdeckungsdrang macht auch vor allen möglichen Esswaren nicht halt, die eigentlich überhaupt nichts auf einem katzengerechten Speiseplan zu suchen haben. Es könnte sein, das Saana früher mit Speiseresten gefüttert wurde oder dies aber aus der Not heraus während ihrer unbekannten Reise geschuldet ist.

Amélie

Gruppe Molly, Saana und Amélie

Kätzin 05.2022

Amelie ist etwas kleiner und zarter als Molly. Sie lässt sich aber durch ihre Ziehschwester sehr gut zum Spielen und Schabernack anstiften motivieren. Sie geht sehr offen und unbeschwert auf neue Menschen zu. Sie klettert gerne zum Kuscheln auch ohne spezielle Aufforderung auf den Schoss. Amelie hat auch schon ein grösseres Repertoire an Geräuschen auf Lager und kann dadurch ihre Bedürfnisse stets sehr klar und deutlich kundtun.

Escobar

Gruppe Escobar, Meilo & Sky

Kater 07.08.2021

Escobar oder auch Esco ist eine sehr menschenbezogene Katze. Er braucht sehr viel Liebe und Zuneigung. Man kann ihn hochheben, herumtragen und mit liebe überschütten, er geniesst das sehr! Er ist der Anführer der Geschwister, seit Anfang an. Er ist sehr aktiv und verspielt. Wenn Besuch da ist, ist er immer auf Entdeckertour und möchte gestreichelt werden. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es, mit seinen Geschwister zu spielen oder Fliegen zu jagen. Welche er natürlich immer vor seinen Geschwistern erwischt. Escobar ist Stubenrein und macht ansonsten keine Probleme. Leider reagiere ich auf die Katzenhaare, ansonsten würde ich ihn niemals weggeben. Da er eine so tolle Katze ist.

Meilo

Gruppe Escobar, Meilo & Sky

Kater 07.08.2021

Meilo oder auch Miles. Im laufe der Zeit haben wir ihm Miles gesagt, da dieser Name meiner Meinung nach einfach besser passt. Er ist sehr verpeilt und manchmal etwas eigen. Er träumt viel und verpasst etwas die Aussenwelt. Meilo ist auch eher schüchtern und braucht seine Zeit bis er vertrauen hat. Er liebt es gestreichelt zu werden, hochheben mag er jedoch gar nicht. Er spielt am liebsten mit seinen Geschwistern und jagt sie durch die Wohnung. Wenn es ums Essen geht ist er zuvorders mit der Nase. Er würde am liebsten den ganzen Tag mit essen verbringen. Meilo ist Stubenrein und macht ansonsten keine Probleme. Ich bin sehr traurig darüber die Katzen wegzugeben, da sie eine sehr süsse und tolle Truppe sind. Leider reagiere ich auf die Katzenhaare mit Ekzemen. Deshalb ist es mir nicht möglich sie zu behalten. Ich wäre sehr froh darüber, wenn die 3. Geschwister zusammen bleiben dürfen. Sie leben bereits 1 Jahr zusammen und sie sind sich sehr an sich gewohnt. Übrigens kann man sie mit der Zeit super auseinander halten. Sie haben zwar die selbe Fellfarbe aber das Muster, die Gesichtsform und die Augen sind bei jeder Katze unterschiedlich.

Sky

Gruppe Escobar, Meilo & Sky

Kätzin 07.08.2021

Sky ist mit abstand die süsseste und hübscheste Katze die ich jemals gesehen habe. Sie ist sehr weich und feminin. Sie ist anfangs etwas schüchtern und versteckt sich gerne. Doch mit der Zeit ist auch sie neugierig. Beim spielen ist sie anfangs eher der beobachter aber auch sie spielt sehr gerne. Sky kommt gelegentlich auch zum kuscheln, doch ganz wie die Katze ist, nur wenn es ihr passt. Der Staubsauger ist überhaupt gar nicht ihr Freund, da verkriecht sie sich auf dem Katzenbaum. Sie kommt manchmal etwas unter die Räder von ihren Brüdern, vorallem wenn es ums essen geht. Deshalb muss man ein Auge auf sie haben. Trotzdem spielt Sky sehr gerne mit ihren zwei Brüdern und rennt durch die Wohnung Sky ist Stubenrein und macht ansonsten keine Probleme. Ich wäre wirklich sehr froh wenn sie zusammenbleiben dürfen. Da sie sich aneinander gewöhnt haben und bereits seit einem Jahr zusammen wohnen.

Finette

Gruppe Finette

Kätzin ca 4 Jahre

Finette ist am richtigen Platz ein zauberhaftes, liebenswertes Büsi. Sie kennt bisher nur ältere Leute als ihre Katzenbesitzer. Daher ist nicht bekannt, ob sie den Umgang mit Kindern toleriert. Auch Hunde kennt sie nicht vom direkten Zusammenleben. Sie ist anfangs eher zurückhaltend, aber wenn sie mal angekommen ist, äusserst anhänglich und verschmust. Eine Schosskatze wird sie jedoch nie. Sie geniesst es, nachts auf das Bett ihres Lieblingsmenschen zu hüpfen, sich an ihn heranzuwerfen und sich das Bäuchlein kraulen zu lassen. Lautes Schnurren zeigt, wie sehr sie das geniesst. Finette braucht viel Freiheiten. Täglich geht sie mehrere Kilometer weit, um danach genüsslich in der Landwirtschaftszone, in grossen Gärten oder in einem kleinen Privatwald herumzustreifen. Sie braucht keine Katzengesellschaft, faucht andere an, wenn sie ihr zu nahe kommen. Aber sie würde sich nie auf einen Kampf einlassen. Es bereitet ihr Spass, zu jagen und dabei ist sie äusserst erfolgreich (Mäuse jeglicher Grösse, leider ab und zu Vögel). Regen und Sturm hindern sie nicht daran, draussen zu bleiben. Im Sommer fast Tag und Nacht, zur kälteren Jahreszeit kommt sie abends beim Eindunkeln heim, frisst dann ihr Lieblingsfressen und nimmt gerne täglich Katzenmilch. Ihre drei Katzenklos benutzt sie nicht, sie verrichtet ihr Geschäft draussen. Danach legt sie sich zum Menschen ins Bett, um irgendwann wieder auf Streiftouren zu gehen. Kommt es ab und zu vor, dass sie tagsüber zuhause verbringt, dann selten auf der grossen Terrasse. Sie versteckt sich irgendwo und schläft sich aus. Sie braucht unbedingt einen Platz auf dem Lande mit grossem Garten, Landwirtschaft oder Pferdehof mit Anschluss an einen Lieblingsmenschen, der ihr Zuflucht, Sicherheit und Streicheleinheiten gibt. Katzentürli unbedingt nötig, allerdings nicht chipgesteuert, sie hat Angst vor dem Geräusch der Klappe.

Finn & Loki

Gruppe Finn & Loki

Kater 18.03.2020

Beide sind gesund, sehr munter, sehr anhänglich, unkompliziert, lustig und unzertrennlich. Deshalb werden sie nur gemeinsam an einen Platz ohne gefährliche Strasse mit der Möglichkeit, sich in der Natur auszutoben, vermittelt. Für Beide ist ein europäischer Pass mit Impfnachweis vorhanden. Nach der aktuellen Erfahrung, sollte Sie an einen Platz ohne weitere Katzen. Kinder ab 2 Jahren und/oder ein Hund mit Katzenerfahrung sowie ein Welpe/junger Hund sollten kein Problem sein. Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme (vorzugsweise abends nach 18 Uhr oder am Wochenende tagsüber).

Müsli

Gruppe Müsli & Möhrli

Kätzin 26.06.2022

Müsli ist lebendig und verspielt, kommt aber auch gerne zum kuscheln und ist teils sehr anhänglich.

Möhrli

Gruppe Müsli & Möhrli

Kätzin 26.06.2022

Lebendig und verspielt, genau wie Ihre Schwester Müsli ! Neugierig und Sie wird bestimmt eine gute Jägerin ! Aber sie ist auch sehr menschenbezogen und kann auch sehr anhänglich sein (zwischen der wilden Jagd)!

Monty

Gruppe Monty

Kater ca. 2019 / 2020

MONTY ist ein Katzenmännchen, das leider ausgesetzt wurde und eines Tages bei uns auftauchte. Da er sehr zutraulich war, haben wir ihn vorübergehend bei uns aufgenommen und gepflegt. Er ist nun wieder ein schöner Kater mit glänzend schwarzem Fell. MONTY ist sehr anhänglich, streicht einem gerne um die Beine und lässt sich auch sehr gerne kraulen und bürsten. Herumtragen kann man ihn auch, ist aber noch nicht seine Lieblingsbeschäftigung. Mit zunehmender Dauer und Zeit, welche wir mit ihm verbringen, haben wir auch festgestellt, dass er gerne spielt. Er ist sehr dankbar für alles was man für ihn tut und fasst deshalb schnell Vertrauen zu lieben Leuten. MONTY ist ein dominantes Männchen und somit wohl eher zur Einzelhaltung (als Herr im Haushalt) geeignet. So sind wir also für MONTY auf der Suche nach einem guten Plätzchen bei Menschen mit Geduld und Zeit, sich mit ihm abzugeben, sowie an einem Ort in verkehrsarmer/verkehrsruhiger Gegend mit Freigangmöglichkeit. MONTY würde sich sehr darüber freuen, wenn er bald eine neues zu Hause hätte!

Linn

Gruppe Linn, Emil & Lilly

Kätzin 26.04.2022

Linn ist eine kleine Minimaus, Zuckersüss, vorsichtig, aber anhänglich.

Lilly

Gruppe Linn, Emil & Lilly

Kätzin 26.04.2022

Lilly ist eine ziemlich sportliche, die immer hoch hinaus will, aber auch liebevoll wenn sie müde ist. Liebevoll und anhänglich sind alle, sie entwickeln sich gerade in die richtige Richtung.

Emil

Gruppe Linn, Emil & Lilly

Kater 26.04.2022

Emil ist ein total süsser Tollpatsch.