Das Katzenelend in der Schweiz ist gross. Zu viele Katzen kämpfen krank und hungrig um einen Platz auf dieser Welt. Unser Verein geht aktiv dagegen vor – mit Aufklärungsarbeit, tierärztlicher Betreuung, Kastration und Neuplatzierung.

Suchen ein Zuhause

Neo

Gruppe Tigerpfoten

Kater 01.03.2021

Neo ist ein aufgeweckter grosser, schlanker und sehr hübscher Kater. Er schmust sehr gerne, hat aber auch wenig Ruhe. Er möchte sich bewegen und wird daher nur als Freigänger und mit seiner Schwester Nala vermittelt. Die beiden sollen nicht zu anderen Katzen, weil sie nicht wissen, wie man sich ihnen gegenüber verhalten soll. Neo hat eine sehr schöne Zeichnung und ein sehr weiches Fell.

Nala

Gruppe Tigerpfoten

Kätzin 01.03.2021

Nala ist eine sehr zutrauliche und verspielte Kätzin. Sie erkundet sofort alles und hat keinerlei Berührungsängste. Sie ist sehr hübsch und hat eine spezielle Farbe. Sie weiss nicht, wie sie sich fremden Katzen gegenüber verhalten soll. Deshalb wird sie nur mit ihrem Bruder Neo zusammen vermittelt, nicht aber zu anderen Katzen. Nala benötigt eine Katzenklappe die ihr den Freigang nach draussen sicher

Polly

Gruppe vier Pfötler

Kätzin ca. 1.5.21

Polly ist eine vorsichtige liebe Kätzin. Sie spielt sehr gerne und braucht einfach noch etwas Geduld um richtig Vertrauen zu gewinnen.

News

18. September 2021
Sari und Nacho durften heute auch in ihr neues Zuhause gehen. Alles ist eingerichtet und für die Beiden vorbereitet. Macht es gut.
18. September 2021
Smokey wurde heute von seiner überglücklichen Besitzerin abgeholt. Auf ihn wartet ein Zhause wo er auf Händen getragen wird mit Freigang im grünen.
15. September 2021
Charlie sucht ein neues Daheim, weil er sich nicht mit den anderen Katern im Haushalt versteht. Schaut rein bei unseren Privatvermittlungen!
14. September 2021
Für Mira & Missy von unseren Privatvermittlungen haben sich so viele Interessenten gemeldet, dass die beiden sicher bald ein tolles neues Zuhause haben.

Zu den News

So können Sie helfen

Sie möchten uns unterstützen? Wir suchen laufend Pflegestellen, Fahrer/-innen, Kontrolleur/-innen, Bastler/-innen, Mitglieder, Spender/-innen und natürlich liebe Menschen, die unseren Schützlingen ein neues Zuhause geben.

Ich möchte euch unterstützen!

Tagebücher

Damit Sie unsere Pfleglinge näher kennen lernen können, gibt es regelmässig tolle Berichte und viele Fotos aus den Pflegestellen. Schauen Sie rein!

Zu den Tagebüchern