Diese Katzen suchen liebevolle Dosenöffner. Unser Ziel ist es, für jeden einzelnen Pflegling die perfekte Familie auf Lebzeit zu finden.

Auf der Seite «Eine Katze adoptieren» finden Sie viele Details zur Adoption einer Katze. Bitte lesen Sie diese Seite aufmerksam durch.

Haben Sie Fragen zu einer Samtpfote? Sie können uns gerne per Mail info@katzenhaus-freunde.ch kontaktieren.

Möchten Sie eine Katze besuchen und evtl. sogar adoptieren? Dann füllen Sie bitte das Antragsformular komplett aus. Klicken Sie dazu auf die Katze und dann auf den Button «Katze besuchen/adoptieren». Wir werden uns dann bald bei Ihnen melden.

Suchen ein Zuhause

Maple

Gruppe Herbstblätter

Kätzin 31.08.2022

Maple ist relativ zahm und sehr sozial mit den anderen zwei Kitten, aber von den dreien eindeutig die zurückhaltendste und vorsichtigste mit Menschen. Mit ein wenig Geduld und Spielzeugen kann man jedoch auch ihr Herz schnell für sich gewinnen. Gestreichelt werden scheint ihr jedoch (noch) suspekt, kann aber gut sein, dass sich das Ändern wird

Jasmine

Gruppe Herbstblätter

Kätzin 31.08.2022

Jasmin ist relativ zahm und sehr verspielt, und findet zurzeit menschliche Finger faszinierende Spielzeuge (oder Snacks, man ist sich da nicht so sicher). In Abwesenheit eines potenziellen menschlichen Opfers lebt sie ihren Spieltrieb auch gerne mit allen möglichen Stoffspielzeugen aus.

Ash

Gruppe Herbstblätter

Kater 31.08.2022

Ash ist relativ zahm und sehr verspielt, allerdings nutzt er seine kleinen scharfen Krallen beim Spielen ein bisschen zu gerne. Unter diesem Umstand leiden auch diverse Stoffspielzeuge; er gibt nicht auf, bevor er sich sicher sein kann, dass die Stoffmaus keine Stoffmaus mehr ist.

Flawa

Gruppe Glanerli

Kater 01.04.2022

Flawa ist ein verschmuster, lieber Kater. Er liebt es um die Beine zu schmeicheln. Er spielt sehr gerne und ist neugierig. Er ist noch etwas vorsichtig und braucht Geduld, dann bekommt man aber sehr viel Schmuseeinheiten von ihm zurück. Er ist sehr sozial.

Floh

Gruppe Glanerli

Kater 01.04.2022

Floh ist der ängstlichste der vier Geschwister. Er liebt es zu spielen hat aber noch Angst vor dem Anfassen. Er braucht viel Geduld und ist eine ganz toller lieber, sozialer Kater. Er wird nicht als Einzelkatze vermittelt nur zu einer bereits bestehenden Katze oder mit einem Geschwister welches ihm Sicherheit gibt.

Ivory

Gruppe Berglöwen

Kätzin ca. April 2022

Ivory ist noch etwas zurückhaltend, sie lässt sich aber gut streicheln und kann schnurren. Sie hat ein wunderschönes weiches Fell und eine sehr spezielle Zeichnung. Sie ist eine ganz liebe ruhige Kätzin.

Sami

Gruppe Feelgood Fellas

Kater 19.07.2022

Sami, lässt sich Zeit um sich auf neue Situationen und Menschen einzulassen. Er beobachtet zunächst lieber und wenn die Geschwister ausgekundschaftet haben und die Luft rein ist, traut er sich auch, taut auf und ist mindestens ein genauso verspieltes Kätzchen.

Lola

Gruppe Pfüpfis

Kätzin August 2022

Lola ist die noch ängstlichste. Sie lässt sich streicheln und hochnehmen, ist ihr aber noch nicht ganz geheuer. Sie sieht genau gleich aus wie ihr Bruder Luca.

Luca

Gruppe Pfüpfis

Kater August 2022

Luca ist der ruhigste der Gruppe, nach dem Motto, wenn ich mich nicht bewege, sieht mich Pflegemama nicht. Aber auch er lässt sich gut hochnehmen und streicheln. Auch er hat noch eine Augenentzündung.

bekommt
Besuch

Ramires

Gruppe Ramires

Kater ca. Juli 2021

Ramires ist ein richtiger Schmusetiger. Zu Beginn war er sehr ängstlich und traute sich nur wenig unter dem Bett aus seinem Versteck hervor. Doch bereits nach kurzer Zeit sind seine Neugierde und sein Schmusebedürfnis zu gross geworden. Ramires ist ein sehr menschenbezogener und kommunikativer Kater, welcher auch mal lautstark eine Streicheleinheit oder Essen einfordert. Er ist sehr lieb, beisst und kratzt nicht, nicht einmal wenn er Angst hat. Im Gegenteil, er lässt sich schnell mit ein paar Streicheleinheiten beruhigen. Er ist ausserdem stubenrein.

Yiska

Gruppe Yiska

Kater Mai 2022

Yiska ist ein lieber verschmuster, anhänglicher Kater. Er ist sehr zufrieden und spielt sehr gerne. Er liegt viel, weil sein Beckenbruch ihm Schmerzen bereitet.

Hanni

Gruppe The Blytons

Kätzin 13.08.2022

Sie ist aufgestellt und verspielt. Wenn man sie anfasst, schnurrt sie und ist sehr, sehr anhänglich. Auch für ein Spiel ist sie jederzeit zu haben. Sie hat das Zimmer voller Neugierde erkunden. Sie frisst gerne und liebt es gestreichelt zu werden.

Nanni

Gruppe The Blytons

Kätzin 13.08.2022

Auch sie ist aufgestellt und wie die meisten Kitten in ihrem Alter sehr verspielt. Das Zimmer hat sie neugierig erkundet und scheint weder ängstlich noch zurückhaltend zu sein. Auch sie ist sehr verschmust und spielt gerne mit ihrer Schwester, aber auch mit uns und dabei ist sie nicht heikel, was das Spielzeug betrifft.

Finja

Gruppe Waldschrat

Kätzin ca. Juli 2022

Finja ist gut auf den Menschen sozialisiert. Sie spielt gerne mit ihrem Bruder fangen.Ihr kecker Blick unterstreicht ihren verspielten Charakter. Es wäre schön wenn Finja und Lumi zusammen ein zu Hause finden würden.

Sara

Gruppe Waldschrat

Kätzin ca. Juni 2022

Sara hat einen sehr sanften Charakter. Sie sucht die Nähe zu den Menschen zu denen sie Vertrauen aufgebaut hat. Dann lässt sie sich gerne und ausgiebig streicheln. Bei lauten Geräuschen und hektischen Bewegungen zieht sie sich lieber zurück, deshalb wünschen wir uns für Sara einen ruhigen Haushalt ohne Kleinkinder mit späterem Freigang in verkehrsarme Lage. Sara braucht Menschen die ihr die Zeit geben sich in der neuen Umgebung wohl zu fühlen. Einmal ihr Vertrauen erlangt, ist sie ein wahrer Schmusetiger und ein richtiger Goldschatz.

Lumi

Gruppe Waldschrat

Kater ca. Juli 2022

Lumi (finnisch Schnee) Anfangs noch etwas unsicher in der neuen Umgebung, taute Lumi sehr schnell auf. Er ist ein kleiner neugieriger Wirbelwind, alles, was sich bewegt wird angefallen. Er sucht immer wieder den Kontakt zum Menschen und fordert seine Streicheleinheiten ein dabei schnurrt er kräftig.

Limette

Gruppe Limette

Kätzin 20.08.2014

Limette ist acht Jahre jung und hat Charme. Sie ist eine Katze mit ausgeprägtem Charakter und ist verschmust. Limette ist bereit zu geben, wenn man sie nicht drängt. Wir suchen verständnisvolle Besitzer, welche sie so nehmen wie sie ist.

Felixli

Gruppe Rowdies

Kater 01.08.2022

Felixli hat auch so ein schönes schwarz-weiss Fell, wie der Kater von der Katzenfuttermarke Felix. Er ist allerdings noch nicht so frech, sondern noch ziemlich scheu gegenüber Menschen. Er lässt sich gut Streicheln, wenn man sich ihm langsam und ruhig nähert, dann kann er die Streicheleinheiten auch bereits geniessen. Bei hektischen Bewegungen oder Lärm faucht Felixli schnell und zieht sich in die Höhe zurück. Weder bei uns noch beim Tierarzt zeigt Felix die Krallen und zieht sich lieber bei Unwohlsein zurück.

bekommt
Besuch

Salem

Gruppe Wintertraum

Kater 10.08.2022

Salem lernt gerade den Umgang mit Menschen kennen. Alles ist noch neu und fremd für ihn. Darum ist er im Moment noch etwas ängstlich. Salem lässt sich aber streicheln, hochnehmen und frisst Leckerli aus der Hand. Wie alle jungen Katzen wird auch er gerne spielen, sobald er sich sicher und wohl fühlt. Salem kann zu einer anderen noch jungen Katze vermittelt werden, oder mit einem Geschwisterchen zusammen. Der Balkon muss gesichert sein, sollte er Freigang bekommen, dann nur in verkehrsarmer Umgebung.

Momo

Gruppe Wintertraum

Kater 10.08.2022

Momo lernt gerade den Umgang mit Menschen kennen. Alles ist noch neu und fremd für ihn. Darum ist er im Moment noch etwas ängstlich. Momo lässt sich aber streicheln, hochnehmen und frisst Leckerli aus der Hand. Wie alle jungen Katzen wird auch er gerne spielen, sobald er sich sicher und wohl fühlt. Momo kann zu einer anderen noch jungen Katze vermittelt werden, oder mit einem Geschwisterchen zusammen. Der Balkon muss gesichert sein, sollte er Freigang bekommen, dann nur in verkehrsarmer Umgebung.

Namira

Gruppe Wintertraum

Kätzin 10.08.2022

Namira lernt gerade den Umgang mit Menschen kennen. Alles ist noch neu und fremd für sie. Darum ist sie im Moment noch etwas ängstlich. Namira lässt sich aber streicheln, hochnehmen und frisst Leckerli aus der Hand. Wie alle jungen Katzen wird auch sie gerne spielen, sobald sie sich sicher und wohl fühlt. Namira kann zu einer anderen noch jungen Katze vermittelt werden, oder mit einem Geschwisterchen zusammen. Der Balkon muss gesichert sein, sollte sie Freigang bekommen, dann nur in verkehrsarmer Umgebung.